Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1. - 20. MKS > Bewertungen


Feedback zum 17. Münchner Klinik Seminar am 18. + 19. Feb. 2016



Hervorragendes Seminar, hochkarätige Referenten, weiter so!
Exzellente Organisation und Teilnehmerbetreuung.
Ich habe erstmals teilgenommen. Es hat sich gelohnt. Vielen Dank!
(Original-Teilnehmer- Stimmen, entnommen aus den zahlreichen Feedbackbögen)
Sehr hohe Teilnehmerzahl und ein sehr gut besetzter, fast zu enger Tagungsraum.
(so der Veranstalter in seiner Zusammenfassung).

Mit diesen Kommentaren wird das 17. MKS sehr treffend beschrieben.

Top-aktuelle Themen (Krankenhausstrukturgesetz, Arzneimitteltherapiesicherheit,
Lieferunfähigkeit für wichtige Pharmazeutika, Arzneimittelfälschungen und ein Update
des Klinikeinkaufs 2016 mit Perspektive 2022) sorgten für eine große Resonanz
in den Fachkreisen der HealthCare Industrie und bei zahlreichen Klinikapothekern.

Mit einer Gesamtbewertung von 8,72 von 10 möglichen Punkten
wurde wieder ein recht gutes Ergebnis erzielt. Im Detail hier die Noten für

die Themenauswahl

8,64

die Referenten und Moderatoren

8,32

die Länge der Vorträge

8,18

die Diskussion und Moderation

7,82

die Podiumsdiskussionen

7,98

der zeitliche Ablauf

9,14

die Seminarunterlagen

8,15

der Tagungsraum

8,65

der Tagungsort (Hotel / Flughafen)

8,68

der Tagungstermin (Februar / Do + Fr)

8,45

das Abendmeeting

7,92

die Organisation

9,26

das Preis-Leistungs-Verhältnis

7,92

die Gesamtbewertung

8,72


Die vielen positiven, verbalen Kommentare der Teilnehmer waren sehr erfreulich.
Kritik wurde geäußert wegen der zu engen Bestuhlung und knappen Sitzplätzen.
Verschiedene Vorschläge für eine Optimierung der Tagungsunterlagen liegen vor.

Besonders gut wurde das Panel 3 beurteilt:
Krankenhausapotheke aktuell und
hier das Thema
Lieferprobleme bis Lieferunfähigkeit.
Nach dem sehr gut bewerteten Vortrag des 1. Vizepräsidenten und kommenden
Präsidenten der ADKA ließ es sich der Vorstandsvorsitzende des BPI – und zugleich
diesjähriger
Anchorman des MKS – nicht nehmen, die Position der Pharmaindustrie
zu der geäußerten Kritik ausführlich darzulegen, was eine engagierte Diskussion
auslöste, in der zahlreiche Firmenvertreter aus dem Auditorium praktikable Vorschläge
einbrachten, u.a. für eine Verbesserung der Kommunikation und proaktive Information.

Im Panel 4 – Update Klinikeinkauf 2016 und Perspektive 2022 - war die Diskussion
ähnlich intensiv, wobei auch hier eine notwendige Optimierung der Kommunikation
und des gegenseitigen Verständnisses angesprochen wurde.

Wir danken den Bewertern für die Rückgabe der zum Teil sehr detailliert ausgefüllten
Feedbackbögen.

Zusammen mit den Kritikpunkten und den Vorschlägen für das 18. MKS 2017
wird damit die Organisation und Planung des nächsten Klinik Seminars gut
unterstützt. Dies ist geplant für den
Februar 2017 an gleicher Stelle.

Alle Details dazu werden Sie ab Anfang Oktober 2016 auf unserer website
www.klinik-seminar.de erfahren können. Der Frühbucherrabatt wird bis Ende
Oktober 2016 angeboten. Wir werden uns freuen, wenn wir Sie auch in 2017
wieder am Münchner Flughafen begrüßen können.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016.

Ihr Team vom Münchner Klinik Seminar.
AD REM TEAM München                                             office@adremteam.de

Copyright © 2020 AD REM TEAM München
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü